Umgebung

FRAGEN SIE UNVERBINDLICH AN

Rostock – Stralsund – Hiddensee – Rügen

Unser Haus liegt auf der 45 km langen Halbinsel Fischland-Darß-Zingst an der Ostseeküste zwischen Rostock und Stralsund. Sie trennt die Darß-Zingster-Boddenkette von der offenen Ostsee. Den südwestlichen Abschnitt der Halbinsel bildet das Fischland, es folgt der Darß, an den sich nach Osten die Halbinsel Zingst anschließt. Auf Fischland-Darß-Zingst liegen die Gemeinden Wustrow, Ahrenshoop, Born auf Darß, Wieck auf Darß, Prerow und Zingst. Die nördlichste Stelle der Halbinsel bildet der Darßer Ort mit seinem Leuchtturm.

Ostseebad Dierhagen

Das Ostseebad Dierhagen besteht aus den sechs Ortsteilen:

  • Dierhagen-Dorf
  • Dierhagen-Strand
  • Dierhagen-Ost
  • Neuhaus
  • Dändorf
  • Körkwitz-Hof

und hat zurzeit (2008) ca. 1.800 Einwohner. Als Seebad bietet es vor allem für Familien ein breit gefächertes Angebot. Dabei profitiert Dierhagen zweifelsohne von seiner exponierten Lage zwischen Bodden und Ostsee und bietet Erholung an Strand, Ostsee, Bodden, Wald und Moor.
Dierhagen liegt vor der Halbinsel Fischland an der beginnenden Verengung zwischen der Ostsee und dem Saaler Bodden. Das Ostseebad Dierhagen wird meist dem Fischland zugeschrieben. Dierhagen gehört jedoch seit eh und je dem Festland an. Ca. 12 km südöstlich der Gemeinde befindet sich die Stadt Ribnitz-Damgarten und die B 105. Ca. 35 km südwestlich liegt Rostock. Die A 19 ist über die Anschlussstelle Rostock-Ost (ca. 32 km) zu erreichen.